top of page
Image by Redd F

Human@Work 
Psychologische Perspektiven

Psychologie hilft zu verstehen, warum wir Menschen denken und handeln - wie wir den Alltag erleben. Durch die psychologische Perspektive werden "AHA"-Momente möglich, Irritationen lösen sich, Verständnis wird möglich. 

Die untenstehenden Module können als Kurs oder als einzelne Module für eure Organisation oder euer Team gebucht werden. 

24. September 2024, 9.00-17.30 Uhr 
"Führung aus psychologischer Perspektive"
(Inhalte entsprechen Modul 8)

in unseren Räumlichkeiten in Luzern

öffentliches Programm 2024

Übersicht der einzeln wählbaren Module

Modul 1:

Wer bin ich?

Wie Persönlichkeit & Identität entsteht, der Einfluss von Prägungen, Indviduation/Sozialisation Entwicklungspsychologie

Modul 3:

Teampsychologie & Konnektivität

Bindungsstile & Teamarbeit/Führung, Co-Regulation, Teamdynamiken, kollektive Intelligenz und das "Nervensysstem eines Teams"
 

Modul 5:

Transformationspsychologie

Phasen von Veränderung gestalten mit dem Ansatz der "Theorie U", Angst & Widerstand differenziert verstehen

Modul 7:

Facilitation & Prozessbegleitung

Einführung Prozessbegeleitung, Anwendung Facilitating Tools, Selbsterfahrung

 

Modul 2:

Toleranzfenster & Nervensystem

Neuropsychologie & das vegetative Nervensystem - Warum wir Herausforderungen unterschiedlich wahrnehmen und die Rolle von Emotionen und Bedürfnissen

Modul 4:

Miteinander statt Nebeneinander

Ebenen des Zuhörens & Deep Listening, , psychologische Sicherheit, Haltungsmodell & Menschenbilder 

Modul 6:

die Organisation als lebendiger Organismus

Sozialpsychologie, Wirtschaft & gesellschaftliche Systeme, neues Denken ermöglichenFinite & Infinite Mindset

Modul 8:

Führung aus psychologischer Perspektive

Persönlichkeit, Wertehaltung, Muster & Emotionen in der Führung, Window of Tolerance, Selbst- und Co-Regulation, authentische Führung, konkrete Ansätze und Tools aus der Psychologie mit dem Führungsalltag verknüpfen

bottom of page